Über uns

Über uns

Wiebers_Verlag_Plakate

Der Wiebers Verlag sagt Tschüss.
Wir beenden unsere Tätigkeit zum 30. Juni 2022.

 
Aus vertraglichen Gründen besteht der eShop
bis zum 23. 3. 2023 weiter.
Solange können Sie noch unsere Produkte, soweit vorrätig,
über Will Hofmann, der den Restbestand verwaltet, bestellen.

Für Sie ändert sich nicht viel, außer dass Sie Ihre Rechnung von WHSP (Will Hofmann Self Publishing) erhalten.

 

Geschichte:

 

Der Wiebers Verlag für historische Tafeln und Plakate wurde 1995 von Eva und Sven Wiebers gegründet. Der Verlag bot Poster und Lesezeichen zu geschichtlichen Epochen, Ereignissen und Herrschern an, optisch ansprechend aufbereitet und systematisch durchstrukturiert. Schülern und Studierenden helfen die Poster, sich einen Überblick über komplexe Zeitepochen zu verschaffen, die Lesezeichen dienen als Gedächtnisstützen für den Geschichtsunterricht.

 

Ende 2011 erweiterte der Wiebers Verlag sein Programm mit einer neuen Sparte. Erstmals wurden auch Werke ohne geschichtliche Inhalte herausgebracht. Nach und nach sind im Wiebers Verlag weitere Werke der fantastischen Literatur erschienen.

 

Im Juni 2022 kam dann leider das Aus.

 

Der Verlag wünscht Ihnen trotzdem viel Spaß beim Betrachten der Angebote.

 

Anmerkung: Wie schon angeführt beenden wir mit 23.3.2023 unseren Online-Versand. Gerne geben wir Ihnen telefonisch oder per eMail Informationen, ob und wo Sie noch die Produkte des Wiebers Verlags erwerben können.