Andreas Stetter

Andreas Stetter

Andreas Stetter

Zur Schreiberei kam Andreas wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kinde. Auf die dringende Bitte des Betreibers des bekanntesten und beliebtesten Heavy Metal-Portals in München startete Andreas seine Karriere als Musikjournalist. Eine Betätigung, der er auch heute noch von Zeit zu Zeit frönt, um kostenlos auf Konzerte gehen zu können.

Im Jahre 2010 war die Zeit reif für das nächste Kapitel. Ein Roman von epischem Ausmaß, epochaler Handlung und revolutionärem Inhalt sollte entstehen. Stattdessen entstand aber mit Untot: Dämmerung ein Zombieroman, der anfangs als tägliche Fortsetzungsgeschichte auf dem Blog wissenstattglauben.blogspot.com veröffentlicht wurde. 

Weitere Veröffentlichungen bei Kindle:

http://www.amazon.de/Andreas-Stetter/e/B004ZDF45E

Im Wiebers Verlag: Zombie City Stories

____________________________________________________________________