Wal Friman

Wal Friman

Wal Friman

Wal Friman wurde 1966 in Finnland geboren. Er begann mit dem Schreiben im Jahr 1985, als ein Freund die Idee zu einer Film-Geschichte hatte, in der ein roter Porsche gestohlen wird. 1998 suchte Wal eine neue Wohnung und stellte fest, dass das Appartement direkt über dem Fenster, wo der Porsche in der Geschichte gestohlen wird, frei ist. 1999 stellt Wal die zweite Überarbeitung fertig und verlässt das Haus – wo genau an der Stelle ein roter Porsche steht. Im Jahr 2013 schließt Wal die Arbeiten an seinem Drehbuch zufrieden ab.

Im Wiebers Verlag: Zombie City Stories

____________________________________________________________________