Cheops


Cheops

ab 0,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 10 g


Pharao

von 2589 bis 2566 v.Chr.

Altes Reich, 4. Dynastie

Cheops

Sohn des Dynastiegründers Snofru.

Wie sein Vater hat Cheops (ägypt.:

Chufu) wohl 23 oder 24 Jahre regiert.

Er hat offenbar Feldzüge auf die

Sinai-Halbinsel unternommen, um

die Beduinen in Schach zu halten

und die dortigen Türkisvorkommen

auszubeuten.

Der Pharao (= großes Haus) genoß

als Sohn des Sonnengottes Re schon

zu Lebzeiten göttliche Verehrung.

Cheops wichtigste Leistung war der

Bau der Großen Pyramide auf dem

Kalkplateau von Giseh, besser bekannt

als die „Cheops-Pyramide“.

Sie ist das einzige erhaltene und

größte Bauwerk der Sieben Weltwunder.

Es ist bis heute weitgehend

ungeklärt, wie der Bau aus 2.300.000

einzelnen Quadern mit einem Durchschnittsgewicht

von 2,5 Tonnen technisch

bewerkstelligt wurde.

Diese Kategorie durchsuchen: Lesezeichen