Heinrich VIII.

Alter Preis 0,59 €
ab 0,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 10 g


Heinrich VIII.

 

1491-1547

König von England ab 1509

Tudor-Dynastie

 

Sohn und Nachfolger von König

Heinrich VII.

 

Heinrich VIII. überliess zunächst die

Regierungsgeschäfte Lordkanzler

Wolsey.

 

Er führte 3 Kriege gegen Frankreich,

verfolgte aber im wesentlichen eine

Politik des Gleichgewichts zwischen

Frankreich und Kaiser Karl V. Da

Papst Clemens VII. die Nichtigkeitserklärung

für die kinderlose Ehe mit

Katharina von Aragon verweigerte,

machte er sich durch die Suprematsakte

(1534) zum Oberhaupt der englischen

Kirche. Er ließ den Lordkanzler

Thomas More, der ihm den

Suprematseid verweigerte, hinrichten.

 

1533 heiratete er Anna von Boleyn,

die er

1536 hinrichten ließ.

1537 starb seine nächste Gattin

Johanna Seymour.

1540 ließ er sich von Anna von

Cleve scheiden.

1541 wurde seine neue Gattin

Katharina Howard wegen Ehebruchs

hingerichtet.

 

Nur seine 6. Frau, Katharina Parr,

überlebte ihn.

Diese Kategorie durchsuchen: Lesezeichen