Friedrich Wilhelm I. - Soldatenkönig

Alter Preis 0,59 €
ab 0,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 10 g


Friedrich Wilhelm I. - Soldatenkönig

 

1688 – 1740

König von Preußen ab 1713

 

 

 

OO Sophie-Dorothea

von Hannover, 1687-1757

Sohn u. Nachfolger von König Friedrich

I. in Preußen. Mit Friedrich Wilhelm

I. begann eine neue Phase in

der Geschichte Preußens. Während

es dem ersten Preußenkönig Friedrich

I. vor allem um die Entfaltung

königlichen Glanzes ging, war das

Hauptanliegen des Soldatenkönigs

die militärische Stärke des preußischen

Staates. Der dazu notwendige

Ausbau der Armee konnte aber nur

auf der Basis solider Finanzen gelingen.

 

Von nun an waltete äußerste Sparsamkeit.

Der Hofetat wurde fast völlig

gestrichen, Hofbedienstete und

Künstler entlassen, die Beamtengehälter

drastisch gekürzt. Mit dem

Soldatenkönig hielten Disziplin und

Askese Einzug in Preußen, das sich

zum frühmodernen Einheitsstaat

wandelte. Die Beamtenschaft bestand

aus ehemaligen Unteroffizieren

und Soldaten, militärischer Ton

und unbedingte Pflichterfüllung wurden

auf den zivilen Bereich übertragen.

Der Adel wurde seiner politischen

Vorrechte beraubt. Er fand

Ersatz in Funktionen in der Landwirtschaft,

Diplomatie und in der Offizierslaufbahn.

Diese Kategorie durchsuchen: Lesezeichen